Über mich

Bin am 15.04.1984 im Bezirk Osttirol /Austria geboren. Hatte eine sehr schöne Kindheit  auf einem wunderschönen Bergbauernhof in St. Jakob im Def. Meine Eltern haben sehr gute Arbeit geleistet und mich sehr gut erzogen. Außerdem habe ich noch 2 Brüder, es ist gut wenn man auf die Familie zählen kann.

Habe mit ca. 4 Jahren Skifahren gelernt und seitdem im Winter fast täglich geübt und sehr viel Spaß gehabt. Dadurch hat sich eine sehr große Leidenschaft für den Schnee, die Faszination Berge und den Skisport entwickelt. Also ist mir nichts anderes übrig geblieben, als mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich liebe es in der Natur zu sein und manchmal körperliche Herausforderungen im Gebirge  für mich oder mittlerweile zusammen mit meinen Gästen anzunehmen und wenn es funktioniert, uns meistens einen breiten Grinser (SMILEYS) ins Gesicht zu zaubern.

Meine Ausbildungen:

Staatlicher Skilehrer  und  Skiführer seit 2009
Landeslehrer Snowboard seit 2009
Mitglied Bergrettung seit 2007
Sommer Zimmermann

Hobbies im Sommer sind Klettern, Radfahren und so viel Kitesurfen wie möglich.

Für mich spielt Sicherheit am Berg eine sehr große Rolle.
Gute Gebiets-Kenntnisse, Lawinenlagebericht, den ganzen Winter über den Berg beobachten, Schnee und Wetterlagen berücksichtigen sind meine Stärken. Das Gelände wird je nach meiner Kundschaft ausgesucht, und falls ein schlechtes Gefühl vorhanden sein sollte, finden wir eine andere Abfahrt.
Das Wichtigste für meine Gäste, auf der Piste oder im Gelände, ist, dass sie am Ende des Urlaubs wunderschöne Tage mit viel Lernerfolg und traumhaften Aufstiegen und Abfahrten im Powder erlebt haben.
Natürlich viel Spaß inklusive! 🙂